Diese medizinische Fortbildung befasst sich mit den Grundlagen der Inhalation.

Für die inhalative Therapie bei chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen stehen mittlerweile vielfältige Inhalationssysteme zur Verfügung. Trotz des gestiegenen Bewusstseins für die Bedeutung der korrekten Inhalationstechnik treten im Alltag immer noch bei bis zu 50% der Patienten Anwendungsfehler auf, und zwar unabhängig vom Inhalationssystem. Die richtige Einweisung ist hier unerlässlich. In dieser Schulung werden neben der Geschichte und den Zielen der Inhalationstherapie ebenso die verschiedenen Inhalationsverfahren, deren Einsatzgebiete sowie Optimierung der Inhalationstherapie behandelt.
Unsere Referenten beantworten individuell Ihre Fragen und geben Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Teilnehmer*innen:
Teilnehmer*innen: Altenpflegepersonal, Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, Heilerzieher*innen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen und Firmenmitarbeiter*innen
Schulungsdauer:
90 – 120 Minuten
Teilnehmeranzahl:
max. 6 Teilnehmer
Kosten:
25,00 € / pro Teilnehmer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!