Die Digitalisierung schreitet unaufhörlich weiter voran. Der Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema.

Was müssen Sie beachten, um Ihre und die Daten Ihrer Kunden zu schützen. Was ist rechtlich noch erlaubt? Diese und viele weitere Fragen, werden hier beantwortet. Sie werden über Ihre eigenen und die Grundrechte Ihrer Kunden im Datenschutz aufgeklärt, erhalten Hintergrundwissen für eine bessere Argumentation und werden in der Umsetzung in den verschiedenen Anwendungsbereichen geschult.

Teilnehmer*innen:
Fach- und Führungskräfte
Schulungsdauer:
90 Minuten
Teilnehmeranzahl:
max. 8 Teilnehmer
Kosten:
auf Anfrage

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerade in Zeiten von Corona ist Hygiene nun ein noch wichtigeres Thema im Umgang mit Patienten.

In dieser Schulung erfahren Sie, wie Sie sich selbst und Ihre Patienten am besten schützen können und worauf Sie achten müssen. Hier werden die Regelwerke zur Hygiene (BG Vorschriften / Empfehlungen Robert-Koch-Institut / Arbeitsschutzgesetz/ Biostoffverordnung / Gefahrstoffverordnung) besprochen, sowie über die persönliche Schutzausrüstung (PSA), Händehygiene, Verletzungsschutz, Hygienestandards und Verhalten bei multiresistenten Keimen aufgeklärt. Der/Die Referent/in gibt Ihnen Umsetzungsempfehlungen für die Praxis, Covid 19 – spezifische Maßnahmen mit auf den Weg, wie auch Hinweise zur Fahrzeug- und Dienstkleidungshygiene.

Teilnehmer*innen:
Fach- und Führungskräfte, Altenpflegepersonal, Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, Heilerzieher/innen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen und Firmenmitarbeiter
Schulungsdauer:
120 Minuten
Teilnehmeranzahl:
max. 8 Teilnehmer
Kosten:
auf Anfrage

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Rahmen dieses Trainings wird Ihnen Wissen gemäß §10 MPBetreibV vermittelt, um Anwender in die sachgerechte Handhabung von Medizinprodukten einzuweisen.

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer befugt, ihrerseits Anwender (medizinisches Personal) in die geschulten Beatmungsgeräte einzuweisen, damit diese die Geräte und Produkte verwenden dürfen.

Teilnehmer*innen:
Pflegedienstleitungen, Geräte- und Schulungsbeauftragte
Schulungsdauer:
Geräteabhängig / auf Anfrage
Teilnehmeranzahl:
max. 6 Teilnehmer
Kosten:
25,00 € / pro Teilnehmer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!